„Gesund-tut-gut in MV“

Die Kreishandwerkerschaft unterstützt mit dem Verein in dem Projekt „Gesund-tut-gut in MV“ Kleinst- und Kleinbetriebe

 sowie mittelständischen Unternehmen aus dem Bereich des Handwerks in M-V bei der Fachkräftesicherung durch die Einführung eines ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagements. Hierdurch werden die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter/innen und der Auszubildenden gesichert, Lehrabbrüche vermieden und ein gesundes Betriebsumfeld geschaffen. Rufen Sie uns einfach an! Ansprechpartner:

Jeannette Krüger              Tel.:  039954 367-13

Peter Kendziora               Tel.:  0174 94 68 548

Wolfgang Lange               Tel.:  0170 269 95 11

 

                                         

Nachrichten

Gewinnen Sie den GOLDENEN BULLI 2018

weiterlesen

Leitfäden zum neuen Datenschutzrecht

weiterlesen

Neue arbeitsschutzrechtliche Anforderungen aufgrund des MuSchG

weiterlesen

Veranstaltungen

Vorstandssitzung Friseur- und Kosmetiker- Innung

weiterlesen

Mitgliederversammlung der Maler- und Lackierer- Innung NWM

weiterlesen

Sommerfest der Kreishandwerkerschaft Nordwestmecklenburg- Wismar

weiterlesen

Rückblick

Freisprechung anlässlich der Winterprüfung 2018

weiterlesen

Sonderschau Ausbildung im Handwerk auf der Hanseschau

weiterlesen