Neue arbeitsschutzrechtliche Anforderungen aufgrund des MuSchG

Seit 1. Januar 2018 gelten die Regelungen des neuen Mutterschutzgesetzes und damit einhergehend neue arbeitgeberseitige Anforderungen an die arbeitsschutzrechtliche Gefährdungsbeurteilung.

Die Broschüre „Leitfaden zum Mutterschutz“ des Bundesfamilienministeriums informiert über wesentliche Aspekte rund um den Mutterschutz. Es werden  Regelungen zu Rechten und Pflichten, zum Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz während Schwangerschaft und Stillzeit, zum Kündigungsschutz sowie zu etwaigen Mutterschaftsleistungen erklärt.

 Demnach ist der Arbeitgeber nun verpflichtet, im Rahmen der allgemeinen arbeitsschutzrechtlichen Gefährdungsbeurteilung nach

§ 5 ArbSchG für jede Tätigkeit auch eine mutterschutzrechtliche Gefährdungsbeurteilung durchzuführen und zwar unabhängig davon, ob der betreffende Arbeitsplatz mit einem Mann oder einer Frau besetzt ist.

Das aktualisierte Merkblatt zum Thema „Mutterschutz“ berücksichtigt die seit dem 1. Januar 2018 geltenden gesetzlichen Vorgaben und gibt einen Überblick über die rechtlichen Gesichtspunkte, die Arbeitgeber bei der Umsetzung des Mutterschutzgesetzes zu beachten haben.  

Den Gesetzestext des novellierten Mutterschutzgesetzes können Sie im Bundesgesetzblatt abrufen. Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) auf seiner Homepage einen Erklärfilm zum Mutterschutz für Arbeitgeber sowie einen Erklärfilm zum Mutterschutz für Arbeitnehme-rinnen online gestellt hat. Auf die entscheidende gesetzliche Neuerung, die Einführung einer zusätzlichen mutterschutzrechtlichen Gefährdungsbeurteilung für jeden Arbeitsplatz, gehen die Filme allerdings nicht ein. 

Dateien:
rs318_Anlage.pdf501 K

Nachrichten

Gewinnen Sie den GOLDENEN BULLI 2018

weiterlesen

Leitfäden zum neuen Datenschutzrecht

weiterlesen

Neue arbeitsschutzrechtliche Anforderungen aufgrund des MuSchG

weiterlesen

Veranstaltungen

Vorstandssitzung Friseur- und Kosmetiker- Innung

weiterlesen

Mitgliederversammlung der Maler- und Lackierer- Innung NWM

weiterlesen

Sommerfest der Kreishandwerkerschaft Nordwestmecklenburg- Wismar

weiterlesen

Rückblick

Freisprechung anlässlich der Winterprüfung 2018

weiterlesen

Sonderschau Ausbildung im Handwerk auf der Hanseschau

weiterlesen